Umgang in der Praxis in Zeiten der COVID 19 Pandemie

Die Hypnosepsychotherapie kann in den Praxisräumlichkeiten durchgeführt werden.

Denn Psychotherapie fällt grundsätzlich unter Gesundheitsdienstleistungen, die in Anspruch genommen werden können. 

 

Möglich ist aber auch der Einsatz elektronischer  Medien

Alle notwendigerweise via Telefon oder Videotelefonie/Internet durchgeführten, psychotherapeutischen Behandlungen werden in gleicher Form von den Sozialversicherungsträgern bewilligt und teilrefundiert.

 

Diese Zusage der SV Träger gilt für die Zeit der Einschränkungen durch die COVID 19-Pandemie.

 

Ich bitte Sie mich zu kontaktieren, um den jeweiligen Vorgang zu besprechen.